Download Music in Childhood: Enhanced Edition Free Book

Coauthors Campbell and Scott-Kassner have created an inspirational, informative text that provides music education students with the necessary tools to excel in their future classrooms. MUSIC IN CHILDHOOD: MULTIMEDIA UPDATE presents contemporary theories and practices of music education, including strategies for developing pitch, vocal, rhythmic, instrumental, listening, movement, and eliciting creative responses in children. The…

Download Rock Obituaries – Knocking On Heaven’s Door Free Book

The fascination with tragedy and the subsequent theatre of voyeurism are part of human nature, especially when it involves our icons, celebrities and musicians. Knocking On Heaven’s Door is the definitive book of rock ‘n’ roll, pop, R&B and blues deaths. Often, only the biggest selling artists are written about and sometimes it is the…

Download DJ Culture, Diskjockeys und Popkultur Free Book

»DJ Culture« erzählt die Geschichte der Popkultur als Geschichte der Diskjockeys – von den ersten Radio-DJs der 30er Jahre bis heute. DJs sind die Helden und geheimen Vorbilder unserer Kultur. Aus Altem schaffen sie Neues: unpathetisch, cool, revolutionär. Im Juli 1877 brüllte Thomas Edison sein erstes »Hallo« in ein Telefonmundstück und ließ den Lärm von…

Download Lost and Sound, Berlin, Techno und der Easyjetset Free Book

Techno ist tot, zumindest offiziell. In Wirklichkeit waren elektronische Musik und die nächtliche Subkultur des Ausgehens – jenseits von sozialen Utopien und Love Parade – nie kreativer und interessanter als heute. Und nie so an einem Ort konzentriert: Jedes Wochenende bevölkern junge Leute aus ganz Europa ein paar Kilometer am Berliner Spreeufer; sie kommen mit…

Wagners Streben nach dem Gesamtkunstwerk – Oper und Drama und Lohengrin Free Download

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunst- und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Musikästhetik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 1878 bezeichnete Wagner gegenüber Cosima die Zürcher Kunstschriften als seine eigentlichen Werke. Dadurch wird deutlich, wie wichtig für Wagners Selbstverständnis als Künstler die theoretisch-programmatische Fundierung seines kompositorischen…